Bierige Literatur

Zur Vorbereitung auf eine seelige Bierreise ins Frankenland gibt es eine Vielzahl von Büchern und DVDs  auf dem Markt. Hier eine kleine Auswahl mit den wichtigsten Publikationen:

 

Buch_BierparadiesFreizeitmöglichkeiten und natürlich die wildromantischen Bierkeller rund um die 68 hiesigen Brauereien suchen weltweit ihresgleichen. Im ihrem neusten Werk präsentieren die Bamberger Autoren Bastian Böttner und Markus Raupach dies alles in einem neuem Gewand vereint. Noch nie wurde die Kombination aus Bier- und Freizeitkultur in Stadt und Landkreis Bamberg so authentisch und erlebbar dargestellt. Ein Buch, mit dem man sehr guten Gewissens auch Ausflüge für die ganze Familie planen kann - mit 17 exklusiven Wanderungen und Radtouren!

Mehr Infos zu diesem Buch



Buch_Good_BeerAlle Brauereien Deutschlands - das umfasst in drei Worten, was der Engländer Steve Thomas auf etwa 580 Seiten niedergeschrieben hat. Fürwahr, eine erstaunliche Leistung! Sortiert nach Bundesländern listet der Autor über 1250 Braustätten auf, erläutert ihre Bierspezialitäten und was man sonst noch alles rund ums (deutsche) Bier wissen muss. Bamberg wird im hinteren Teil des Buches ein eigenes Kapitel gewidmet, schließlich soll eine Bierprobe in der Brauerei Spezial den Ausschlag gegeben haben, dass Steve Thomas dieses gewaltige Buchprojekt auf sich genommen hat. Auch ohne Oxford-Zertifikat ist das englischsprachige Buch leicht zu verstehen. Dass ein Brite dieses Meisterwerk verfasst hat ist sicherlich auch eine Liebeserklärung an die Vielfalt unserer Brauereien.

Mehr Infos zu diesem Buch

Buch_CityTripEin idealer Reiseführer, um Bamberg auf eigene Faust zu entdecken: Alle bedeutenden und weniger bekannten Sehenswürdigkeiten ausführlich vorgestellt und bewertet. Dazu gibt es erlebnisreiche Stadtspaziergänge mit genauer Beschreibung, ausgewählte Unterkünfte von nobel bis preiswert sowie die besten Adressen für den Einkaufsbummel. Und wie es für jeden Reiseführer notwendig ist, bekommt der Leser empfehlenswerte Restaurants, Cafés, Bierkeller und Brauereien präsentiert, angereichert mit allen reisepraktischen Infos von Anreise bis Verkehrsmittel. Und als Gadget dazu: ein herausnehmbarer Faltplan.

Mehr Infos zu diesem Buch

Buch_Bamberg99Tausend Jahre alter Bischofssitz, UNESCO-Weltkulturerbe und Bier sprichwörtlich an jeder Ecke das ist Bamberg. Doch war's das schon? Sicher nicht. Bamberg hat mehr zu bieten als nur Geschichte und Gelage. Seine Bürger lieben es auch modern. So finden sich etwa neben dem berühmten Bamberger Reiter noch ganz andere, zum Teil monumentale Skulpturen zeitgenössischer Künstler überall in der Stadt, überraschen den Besucher auf Schritt und Tritt. Doch muss es nicht immer spektakulär und groß sein, Klein-Venedig ist romantisch, die Gärtnerstadt bescheidenes Idyll. Durchweg besonders!

Mehr Infos zu diesem Buch

Buch_Bamberg111UNESCO-Weltkulturerbe, 1.000 Jahre Bischofssitz und eine enorme Brauereidichte – kein Wunder, dass die Domstadt boomt wie keine andere in der Region. Hier huldigt man dem Bier und ein bisschen auch dem Wein, erfreut sich am reichen kulturellen Erbe von Fürst- und Erzbischöfen wie auch an der deftigen fränkischen Küche, in der die Schulter Schäuferla heißt und Ausgezogene oder Blaue Zipfel nichts Unanständiges sind. Die Stadt strotzt nur so vor außergewöhnlichen Geschichten an jeder Ecke. Begeben Sie sich auf einen Streifzug über die sieben Hügel, auf die Insel und rundum, zu schönen und interessanten, unbekannten und fast vergessenen Orten.

Mehr Infos zu diesem Buch

Zwischen Bratwurst und BarockJeder, der Franken kennt und diesen bezaubernden Landstrich liebt, dürfte Freude an den Schilderungen von Thomas Kraft haben. Sein ruhiger Schreibstil passt zu dieser Region, die neben vielen architektonischen Schätzen eine große Vielfalt an kulinarischen Spezialitäten zu bieten hat. Und das ist mehr als Bier, Wein, Bratwürste und Karpfen. Kraft skizziert die fränkische Lebensart, bringt sie in Einklang mit dem Charakter der Landschaft und seinen Menschen. Er entdeckt Kleinodien im Frankenwald und beschreibt den Größenwahn des Nationalsozialismus in Nürnberg. Er führt die Extravaganz der Bayreuther Festspiele vor und schwärmt vom Zauber der sanften Hügel. Eine einfühlsame Liebeserklärung an eine Region, die sich ihrer Tradition und Kultur bewusst ist.

Mehr Infos zu diesem Buch

Lebensart genießen: Die Region BambergDie Region Bamberg hat eine lebendige Tradition. Dabei bieten die Stadt und das Umland sehr viel mehr als einen angenehmen Dreiklang aus Bier, Barock und Bratwürsten: eine ausgeprägte Regionalküche, Kunst und Kultur in höchster Qualität, aber auch vorzügliche Möglichkeiten, um einzukaufen und sich auszustatten Facetten, die in ihrer Gesamtheit bislang kaum dargestellt wurden. Das Buch Lebensart genießen in und um Bamberg füllt diese Lücke mit zahlreichen Beiträgen, die sich der Lebensart und dem Genuss in der Region widmen. Auf 270 Seiten nimmt es den Leser mit auf eine Entdeckungsreise. Aus einem neuen Blickwinkel stellt der Herausgeber Oliver van Essenberg Institutionen vor, die jeder Einheimische aus der eigenen Westentasche zu kennen meint.

Mehr Infos zu diesem Buch

Buch_JaudZugegeben – ein klassisches Bierbuch ist der Roman von Thommy Jaud natürlich nicht. Aber die Geschichte spielt in Bamberg und die Hauptfigur ist Manager einer Brauerei. Und auch sonst hat die rasante Story viel Lokalkolorit, bei dem Bier nicht zu kurz kommt. Allein das wäre schon ein Grund, das Buch zu lesen. Hinzu kommt, dass die Lebenskrise von Romanheld „Pitschi“ äußerst kurzweilig und witzig geschrieben ist, dass man mit dem Lesen kaum noch aufhören möchte. Mit seinem Zweitwerk gelang Thommy Jaud, der in Bamberg studiert hat und sich vom Bamberger Bier wesentlich beeinflussen ließ, ein kleines Meisterwerk, das es bis in die Bestsellerlisten schaffte. Nicht nur für Bierliebhaber ist dieses Buch höchst lesenwert – von der ersten bis zur letzten Seite.

Mehr Infos zu diesem Buch

Buch_FrankenDiese kulinarische Entdeckungsreise führt unterhaltsam und informativ durch die abwechslungsreichen Landschaften des Frankenlandes. Erfahren Sie mehr über Charlemagner, eine Goldene Bratwurst, Landwein vom südlichsten Weingut Frankens, Übernachten im Stil der 30er-Jahre, einen italienischen Grill auf Bayreuths Grünem Hügel, das weibliche Gespür für Bier, Hochzeit in einer Burgkapelle, eine Gourmetadresse an der Straße der Menschenrechte und vieles mehr. Tauchen Sie ein in Landstriche voller Geschichte und Brauchtum. Besuchen Sie romantische Städte und interessante Menschen. Bodenständig und weltoffen, humorvoll und traditionsbewusst. Franken pur.

Mehr Infos zu diesem Buch