Das Buch

Mit seinem Buch Bamberg, die wahre Hauptstadt des Bieres macht Autor Christian Fiedler ein neues Fass auf. In seiner Einleitung gibt er einen umfassenden Überblick über die Geschichte des Brauwesens in Bamberg. Unter Berücksichtigung historischer Quellen aus Archiven und Urkunden spannt er einen Bogen von den Anfängen der handwerklichen Brautradition im 12. Jahrhundert bis zur industriellen Fertigung im dritten Jahrtausend. Selbst benachbarte Aspekte wie der Anbau von Hopfen in der Region finden ihren Niederschlag. Neben wirtschafts- und lokalhistorischen Gesichtspunkten richtet der Autor den Fokus besonders auf alltags- und sozialgeschichtliche Perspektiven.

Drei Seiten aus dem Buch "Bamberg, die wahre Hauptstadt des Bieres"

Historie aller Braustätten der letzten 200 Jahre

Vor dem Hintergrund technischer und gesellschaftlicher Veränderungen beschreibt das Buch die spannenden Historie aller 77 Braustätten der letzten 200 Jahre. Mit den Anfängen der industriellen Bierproduktion begann sich die Zahl der Brauhäuser dramatisch zu reduzieren. Brände, Kriegseinwirkungen oder Unternehmensfusionen forcierten den anhaltenden Konzentrationsprozess, der anhand der jeweiligen Firmengeschichten anschaulich beschrieben wird. Kleine Anekdoten zu den Braustätten und die Beschreibung von Brauereibesitzern, die als Geschäftsleute und „Originale“ stadtbekannt waren, erzeugen ein lebhaftes Bild von vergangenen Tagen. Bauhistorische Betrachtungen zu den Brauereigebäuden, die das Stadtbild bis heute prägen, ergänzen das umfassende Werk. Darüber hinaus eignet sich das Buch auch als Nachschlagewerk für das behandelte Thema. Das Buch umfasst 240 Seiten und beinhaltet über 300 Abbildungen, darunter viele seltene historische und kaum bekannte Aufnahmen.

 

Lesermeinung von Frank Heidenreich

Ein wahres Meisterwerk! Dies ist ein Buch, was lang überfällig war. Dem Autor sei gedankt für dieses Meisterwerk, was glänzt durch sehr gut recherchierte Informationen, historische Fakten und Abbildungen, sämtlicher Brauereien aus der Vergangenheit und Gegenwart in Bamberg. Ich habe es „verschlungen“ und bin echt begeistert von diesem Buch und natürlich von Bamberg sowieso. Ein idealer Begleiter für Bierfreunde und deren Historiker die auf den Pfaden der Bamberger Biergeschichte „wandeln“ wollen. Ein ideales Geschenk!

Lesermeinung von Dieter Beck

Mit diesem Buch weiß man (fast) alles über’s Bamberger Bier. Dass „Bamberg die wahre Hauptstadt des Bieres“ ist, dürfte für viele Bierkenner kein Geheimnis sein. Das gleichnamige Buch zeigt die Geschichte aller ab 1817 existierenden Bamberger Brauereien auf. Für mich war es ein Lesegenuss von der ersten bis zur letzten Seite. Ich habe noch kein Buch über das Brauereiwesen gesehen, dass derart detailliert recherchiert daherkommt. Absolut empfehlenswert!